Schreiben …

… ist nicht immer einfach, und vor allem kein geradliniger Prozess. Manchmal will man wissen, wo man mit seiner Arbeit steht. Oder man kommt alleine nicht weiter.

Lektorat Literatur bietet literarisch Schreibenden professionelle Hilfe an: kompetente, weiterführende Rückmeldungen in Form von Gutachten, Projektbegleitung oder in der Beratung am Schreibtisch.

Aktuell

6. November 2021, Durchgang zum Volkshaus, Basel

Schreiben Sie? Möchten Sie auf einen Ihrer Texte eine hilfreiche, weiterführende Rückmeldung bekommen?
Am «Schreibtisch» von Lektorat Literatur an der BuchBasel im Durchgang zum Volkshaus können Sie von 11–17 Uhr Ihren Text (max. 2 Seiten) abgeben und später mit einem/r professionellen Lektor/in über dessen Qualitäten, Möglichkeiten oder Probleme sprechen.
Und für die Rückmeldung bezahlen Sie, was sie Ihnen wert ist.

«Individuelle Lektoratsgespräche»
Die «Schreibtisch»-Kooperation mit der Stadtbibliothek Basel (GGG) gibt es auch 2021, Flyer als PDF.
Der nächste «Schreibtisch» findet am 4. November 2021 statt, 17.30–19.30 Uhr.
Anmeldung mit Text (9000 Zeichen inkl. Leerzeichen) bis 21. Oktober 2021:
Theke Bibliothek Schmiedenhof, info@stadtbibliothekbasel.ch oder 061 264 11 11.


«Alles ist schwer,
bevor es leicht wird»

(Thomas Fuller)